Wenn Links von Mail im Microsoft Outlook  nicht mehr geöffnet werden können, dann ist das ein Problem von Outlook. Von Microsoft gibt es dafür einen Hotfix, wo der Browser gewählt werden kann, mit dem ein Link geöffnet werden kann.

http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Bde%3B310049&x=8&y=16

 

Bearbeiten der Gruppenrichtlinie in einer Domäne

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Schaltfläche Herunterfahren durch Bearbeitung einer domänenweiten Richtlinie zu deaktivieren:

  1. Starten Sie das Snap-In “Active Directory-Benutzer und -Computer”. Klicken Sie hierzu auf Start, zeigen Sie auf Programme, zeigen Sie auf Verwaltung und klicken Sie anschließend auf Active Directory-Benutzer und -Computer.
  2. Klicken Sie in der Konsole mit der rechten Maustaste auf Ihre Domäne und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Gruppenrichtlinie.
  4. Klicken Sie im Feld Gruppenrichtlinienobjekt-Verknüpfungen auf die Gruppenrichtlinie, auf die diese Einstellung angewendet werden soll, zum Beispiel auf Standard-Domänenrichtlinie.
  5. Klicken Sie auf Bearbeiten.
  6. Erweitern Sie Benutzerkonfiguration, erweitern Sie Administrative Vorlagen und klicken Sie anschließend auf Taskleiste und Startmenü.
  7. Doppelklicken Sie im rechten Fensterbereich auf Befehl “Herunterfahren” deaktivieren und entfernen.
  8. Klicken Sie auf Aktiviert und anschließend auf OK.
  9. Beenden Sie den Gruppenrichtlinien-Editor und klicken Sie anschließend auf OK.